Mai geht anders

Also, mir ist schlichtweg kalt. Seit längerem schon. Deswegen:

                                             

Eigentlich soll der Ofen das ganze Haus einheizen. Wir haben eine nach oben offene Treppe, und alle Ofenhersteller waren sich einig: Die Wärme wird nach oben ziehen, ein Ofen mit 7 kW könne somit locker 140 m² einheizen, die über zwei Stockwerke verteilt sind. 

Mein Nähzimmer ist im 1. OG, und so weit kommt die Wärme definitiv nicht. Also lege ich meine Blümchen-Bluse beiseite und setzte mich zwei Meter vor den Ofen. Jetzt wird auch mir warm. 

Nebenbei läuft der Fernsehgarten. Kiwi ist farbenfroh gekleidet, den Hut finde ich richtig toll, aber was zum Geier ist bei ihrer Hose schief gelaufen? Entweder sind die Falten hinten, oder sie sind vorne - gut sitzen tut die Hose nicht. Ich würde mich damit ganz bestimmt nicht wohl fühlen. 

Ich tanke jetzt noch ein bißchen Wärme, weil wir neben dem Ofen auch noch einen Hund haben, und dem macht der Regen und die Kälte nichts aus. Der will raus, durch nasse Wiesen laufen und in Matschpfützen baden. Auch heute. Ich hab ihn trotzdem lieb. 

                                   

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    das Wetter macht sich bei allen bemerkbar.

    Ich wünsche dir gute Stunden.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du den Ofen 24 Stunden über 3 Tage beheizt, wird es vllt auch in deinem Nähzimmer warm... sonst wohl nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte auch so einen Ofen.....sieht auch so gemütlich aus!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!