Me Made Mittwoch am 02.10.2013

Von der ziemlich schlecht sitzenden Hose von gestern zur perfekt sitzenden Bluse für den heutigen MeMadeMittwoch:


Diese Bluse wurde mir im wahrsten Sinne des Wortes auf den Leib geschneidert. Ich habe sie in einem meiner Nähkurse gemacht, und zwar nur die Bluse, sonst nichts anderes. Jede Naht, aber wirklich jede, wurde mindestens dreimal genäht.


Bei den Prinzess-Nähten haben wir uns Millimeter um Millimeter an meine Körperform rangetastet. Meine Kursleiterin hat sich da wirklich reingehängt und dafür bin ich ihr auch wirklich dankbar.


Bei dieser Bluse habe ich auch das meiste gelernt. Ganz oft sitze ich an der Maschine und denke mit einem Grinsen an den Kurs bei Gabi zurück: Das hat sie dir gezeigt.

Das besondere an dieser Bluse ist allerdings nicht die Passform, sondern die Ärmel. Was auf den Bildern so unordentlich aufgeknöpft rüber kommt, ist der Überärmel, und der muss offen sein, sonst sieht man den Unterärmel nicht. Hier noch ein paar Bilder:

Das Schlimmste an der Bluse Nr. 105 aus der Burda 1/2008 waren für mich die ganzen Knöpfe. Ich HASSE Knöpfe annähen, und diese Bluse hat sage und schreibe 22 Stück. Lange hing die Bluse im Schrank, weil es die Waschmaschine doch tatsächlich gewagt hat, sechs (!) Knöpfe abzuwaschen. Aber inzwischen bin ich im Besitz eines Knopfannäh-Füßchen, und damit nähe ich auch 50 Knöpfe fest.


Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!
    Diese Bluse sitzt wirklich perfekt. Da ist gar nichts mehr zu verbessern. Einfach perfekt! Eine tolle Arbeit!
    Liebe Grüße
    Rong

    AntwortenLöschen
  2. Eine grandiose Leistung! Hartnäckigkeit zahlt sich wirklich aus, denn wie man sieht hast du Freude an deiner tollen Bluse :-)

    Für mich wären die 22 Knopflöcher der Oberhorror gewesen.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toll, wie gut deine Bluse sitzt. Kann ich gut verstehen, dass du dich daran erfreust und die ungewöhnliche Ärmellösung ist sehr interessant. Und ja, ich finde Knöpfe annähen auch eine lästige Arbeit.
    LG susanne

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bluse sitzt ja wirklich prima! Gefällt mir sehr gut.
    Ich nähe gerade auch an dem gleichen Hosenschnitt und habe ähnliche Erfahrung gemacht. Ich habe die Schrittnaht versucht möglichst lange gerade zu nähen und die Rundung dadurch etwas tiefer gezogen. Nun ist der Kneifeffekt weg. Insgesamt habe ich eine 36 genäht. Die Schrittnaht entspricht aber der 38. Die Hose zeige ich Sonntag.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  5. Die Bluse ist wirklich ein Parade-Stück - das muss hier ja schnell noch mal gesagt werden!
    Ich möchte bitte jetzt sofort auch so eine Bluse (vor allen Dingen so einen passenden Schnitt!) für mich haben!

    LIebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  6. Na das nenne ich mal ein Meisterstück! Sitzt perfekt, und fordert mit den Ärmeln großen Respekt ab. Das sieht nach soo viel Arbeit aus... aber es hat sich gelohnt!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  7. Die Bluse sitzt wirklich perfekt! Solche Ärmelmanschetten habe ich wirklich noch nicht gesehen-schön!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, deine Bluse sitzt wirklich perfekt. Ein Meisterstück! :)

    Grüße, Ernchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandra, ich komme erst leider heute dazu, die MMMs anzuschauen und habe gerade das WAU am meinen Lippen! Das ist doch die Burda mit "Sonderformat" gewesen? Ich kann mich zumindest da auf die Blusen-Strecke erinnern und fand die etwas abgehoben.. Aber die sieht ja einfach nur "WAU" aus (das Wort "geil" würde ich benutzen, klingt aber geschrieben nicht so toll ;)) Danke schön fürs Vorzeigen!
    LG
    FvW

    AntwortenLöschen
  10. Hey, heute Morgen hat Bloglovin endlich gemerkt, dass es dich auch noch gibt!

    Die Bluse ist echt toll und steht dir wirklich gut!!! :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!