Herbstjacken Sew Along - Finale!

Eigentlich war ich schon raus. Hier hatte ich mich abgemeldet, aber Karin hat mich wieder eingeladen, beim Finale doch mitzumachen. Die Abmeldung war doch nur eine reine Verzweiflungstat ;-)

Hier ist er also - mein fertiger Mantel.

Er ist durchaus okay, wenn er auch nicht ganz so dem entspricht, was ich eigentlich wollte. Aber aus Fehlern lernt man, und ich hoffe, es wird mir nicht nochmal passieren, dass ich mich derart im Stoff vergreife.

Die fehlenden Taschen habe ich bis jetzt noch nicht vermisst. Meistens habe ich eh eine Leine in der Hand, und ich trage Handschuhe, wenn es wirklich kalt ist. 

Die Rückenansicht will ich Euch nicht vorenthalten. Auch da habe ich kurzerhand die Schlitze zugenäht, um nicht an eine Ente zu erinnern, weil es einfach viel zu sehr aufgetragen hat.

Geschlossen wird der Mantel mit Druckknöpfen. Das mit den Paspelknopflöchern habe ich mir ganz schnell abgeschminkt.

ABER - um doch ein bisschen stolz zu sein - habe ich nicht nur alle Knöpfe mit der Hand angenäht, sondern auch die Ärmelsäume und die Kragenansatznähte manuell bearbeitet. So langsam kriege ich das ganz gut hin, ohne mich andauernd zu verheddern. 

Auf alle Fälle bin ich jetzt gerüstet, wenn die Temperaturen mal fallen sollten.

Ein großes Dankeschön geht rüber an Karin und Chrissy für die Organisation des Sew Alongs!

Links:
Herbstjacken Sew Along Teil 1
Herbstjacken Sew Along Teil 2
Herbstjacken Sew Along Teil 3
Herbstjacken Sew Along Teil 4
Herbstjacken Sew Along Teil 5
FINALE!


Kommentare

  1. Das hat sich auf alle Fälle gelohnt, diesen Mantel professionel plätten zu lassen. Wüßte man nicht von den Taschenklappen, gehören da auch keine hin. Mir gefällt er sehr sehr gut.
    Ich habe auch angefangen und mich für die Schließung der beiden hinteren Schlitze entschieden. Was ist wenn ein Wind kommt? Dann flattern die ja davon.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja quasi ein Krimi hier. Vielen Dank, dass wir teilhaben durften!
    Ich finde den Mantel sehr schön und er steht dir sehr gut. Da hat sich der ganze Aufwand schlussendlich doch gelohnt und frieren wirst du wahrscheinlich nicht. Deine Schuhe und dein Kleid gefallen mir auch sehr.
    Schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra! Ich freue mich, dass du deinen Mantel doch noch retten konntest! Wäre echt schade gewesen. Mir gefällt er sehr gut! Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass der Mantel noch fertig geworden ist und er sieht sehr gut aus, passt und wärmt sicher auch.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Mit Recht kannst du stolz sein! Ein schöner Mantel ist es geworden, trotz der Quälerei! Und den wolltest du uns vorenthalten? Da wäre ich aber auch schwer dagegen gewesen. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich deinen Ausstieg gar nicht mitbekommen hatte, sonst hätte ich dich auch ermutigt bei uns zu bleiben. Auch Probleme gehören dazu, ich finds immer gut alle dran teilhaben zu lassen und evtl gemeinsam eine Lösung zu finden. Wenns gut ausgeht, so wie bei dir, können wir uns alle mit dir freuen! Schön, dass es doch noch geklappt hat mit deinem Mantel! Jetzt kann dir nichts mehr was anhaben.. Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Ist doch am Ende super geworden. Also ich finde den richtig toll. Gut, dass du ihn doch zu Ende gemacht hast. Du wirst ihn bestimmt noch lieben lernen. Da der Stoff so dick ist, ist er bestimmt auch schön warm.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Manchmal muß man halt Kompromisse machen und trotzdem sieht er sehr gut aus und wärmt sicher wunderbar.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra,

    also wenn ich daran denke, wie Du aussteigen wolltest.... das kann man gar nicht glauben wenn man den Mantel sieht. Sehr schön geworden. Mein Mantel soll auch nur Druckknöpfe bekommen, hast Du spezielle gewählt?

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  9. Der Mantel sieht schön aus. Damit kannst du dich sehen lassen.
    viele Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann mich nur anschließen: Es hat sich gelohnt! Und ich denke auch, Du wirst Dich mit ihm anfreunden. Er sieht klassisch aus und passt zu allem und ist bestimmt schön warm.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöner Klassiker der so herrlich zu allem passt. So einen bräuchte ich auch noch.
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde deinen Mantel auch prima, klassisch, edel und durch das Grau auch zu allem tragbar. Schön, dass du ihn fertig gemacht hast.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ein richtig toller und dazu noch super warmer Mantel geworden. Das finde ich mehr als klasse, dass du dir Hilfe geholt hast für die kniffligen Stellen. Und wir alle werden beim Stoffkauf auf die Dicke des Materials achten. Danke also für den Tipp.
    Du kannst auf jeden Fall superstolz sein.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  14. Toll! Ich finde wirklich beeindruckend dass Du dich nicht hast entmutigen lassen und der fertige Mantel sieht wirklich prima aus. Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra, der Mantel ist richtig schön und schön dass Du nicht aufgegeben hast.
    Erst dachte ich der Kragen ist etwas zu groß, doch jetzt bei dem kalten Wind ist der Perfekt!
    Einfach sich darin einmummeln :) Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!