Me Made Mittwoch im Weihnachtsfeier-Outfit

So langsam komme ich wieder in meinen gewohnten Rhythmus. In den letzten beiden Wochen war echt der Wurm drin....

Zum Warmwerden mache ich heute wieder beim MeMadeMittwoch mit, und zeige Euch mein Outfit, welches ich am vergangenen Freitag auf unserer Weihnachtsfeier getragen habe.

Es ist das Oberteil 114B aus der Burda 12/2014.

Genäht habe ich es aus einem Romanit-Jersey, an dem ich einfach nicht vorbei gehen konnte.

Der Schnitt ist leicht umzusetzen, und ich hatte schon darüber nachgedacht, nochmal einen dünnen Stoff zu nehmen, und mir für das Frühjahr eine Bluse zu nähen. Ich mag einfach diese Ärmelvariante sehr gut leiden, und vor allen Dingen liebe ich es, wenn die Ärmel gekräuselt und ganz offiziell mit Falten eingenäht werden ;-)


Das Shirt wird hinten mit einem ganz normalen Reißverschluss geschlossen. Wenn man die ganze Zeit nur nahtverdeckte Dinger einnäht, steht man wie eine Kuh vorm Berg, wenn ein "normalen" Reißverschluss gefragt ist.
Viel mehr "Kuh vorm Berg" war allerdings die Fachverkäuferin in der Kurzwarenabteilung eines Kaufhauses. Ich war auf der Suche nach einem nahtverdeckten Reißverschluss, und da wurde ich belehrt, dass es sowas doch gar nicht gibt. Auch der hinzugerufene Kollege schüttelte den Kopf. Ich müsse einfach nur den RV so einnähen, dass der Stoff dann drüberlappt. Somit wäre der RV nahtverdeckt. ^^

So, genug gelästert. Ich widme mich jetzt wieder den schönen Dingen des Lebens und klicke mich auf dem MeMadeMittwoch-Blog durch die bunte Anzahl der selbstgenähten Kleidungsstücke.

Kommentare

  1. Das ist ja ein traumhaft in Farbe und Schnitt. Das möche ich auch...
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!
    Das Shirt hat mir auch von Anfang an gefallen und steht noch auf meiner Liste.

    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ui, in der Farbe sieht das Shirt aber sehr edel aus und hat auch einen schönen Glanz-sehr schön.
    Hehe, schon interessant, die Beratung des sogenannten Fachpersonals.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse ist toll! Die möchte ich mir auch noch nähen. Ein dünner Stoff liegt schon da. Anscheinend ist die Passform auch ganz gut. Super Outfit. Beste Grüße H.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Umsetzung des Schnittes aus der burda. Ich bin auch schon wild entschlossen den Schnitt zu nähen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt sieht richtig edel aus, toll gemacht!
    Und wirklich sehr fachliche Beratung^^
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  7. Ehrlich gesagt ein eher ungewöhnliches Bild, aber mir gefällt's! Und ich lache mich halb schlapp über die Beratung… Großartig! Viele liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt sieht echt festlich aus, ist Dir wirklich gut gelungen. LG Doro

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt sieht toll aus - die Farbe ist klasse! Eine wirklich sehr schicke Kombination
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  10. Sehr chic und wahrscheinlich trotzdem bequem. Ich bin auf die Frühjahrsversion gespannt, weil ich hier noch einen dünnen Stretchblusenstoff liegen habe und schon seit ich die Burda habe überlege ob das nicht passen könnte.

    AntwortenLöschen
  11. Das steht auch noch auf meiner Liste. Ich denke, das ich für mich aber etwas von dem puffigen oben aus den Ärmeln nehmen werde und den Rollkragen kleiner mache. Die Farbe steht Dir fantastisch !!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sandra,

    ein wunderschönes Oberteil, die Farbe steht Dir hervorragend. Ich glaub ich muss es doch noch machen.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  13. Ja, dieses Teil ist mir auch sofort ins Auge gefallen. Das Rot steht Dir super gut und zusammen mit dem Rock ein wahrhaft festliches Outfit!
    Ich habe den Schnitt auch sofort genäht (aber noch nicht gezeigt, da ich aktuell echt keine Zeit zum Bloggen hatte - das werde ich aber bald nachholen). Und das wird auch für mich nicht das letzte Shirt mit diesem Schnitt sein :-)
    VG, SuSe

    AntwortenLöschen
  14. Die Bluse ist mir auch gleich aufgefallen - vor allem die Manschetten sind klasse! Ich bin nur leider kein Freund von Puffärmeln. Aber das ließe sich ja ändern. Die Kombi gefällt mir echt gut!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Also ich bin ja ein Fan von Puffärmeln und finde Dein Oberteil so schön. Und die Farbe ist echt der Hammer. Ganz, ganz toll. :)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Sieht toll aus! Das würde ich auch gern noch nähen. Aber braucht man bei Jersey (auch wenn Romanit-Jersey ja meist nicht ganz so dehnbar ist wie anderer) wirklich noch einen Reißverschluss?

    Dass eine Kurzwarenverkäuferin keinen nahtverdeckten RV kennt, schockt mich jetzt aber schon etwas. Das ist ja nun wirklich kein außergewöhnliches Teil. Aber gut, wenns innerhalb eines Kaufhauses ist, hat die Gute vermutlich eher keine spezielle Ausbildung ...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!