Direkt zum Hauptbereich

Zeitschriften Sew Along

Jenny von BuxSen hat eine tolle Idee: Sie veranstaltet einen Zeitschriften Sew Along.
Hier geht es darum, dass sich alle TeilnehmerInnen des Sew Alongs aus der gleichen Zeitung ein Schnitt ihrer Wahl raussuchen und nähen. Los geht es mit der Fashion Style 09/2015; der deutschen Ausgabe der Knip.

Als diese Zeitschrift Anfang des Jahres herauskam, war ich davon sehr angetan und habe sie mir natürlich sofort gekauft. Inzwischen denke ich sogar schon darüber nach, mir davon ein Abo zu gönnen. Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach sehr gelungen und die Schnitte gefallen mir auch richtig gut. Womit ich noch zu kämpfen habe, sind die Nähanleitungen und die Schnittmusterbögen. Da bin ich von Burda doch sehr verwöhnt.

Nichts desto trotz mache ich gerne bei diesem Sew Along mit.
Ich habe beim Durchblättern mehrere Modelle entdeckt, die ich gerne nähen würde, und für diesen Sew Along habe ich mich für diesen Schnitt hier entschieden:


Ich hab schon sehr lange so einen Rockschnitt auf meiner imaginären Wunschliste, und jetzt wird er endlich umgesetzt. Die Teile habe ich schon ausschnitten.


Der Stoff ist ein dünner Wollstoff, den ich aus meinem Österreich-Urlaub mitgebracht habe.

 Das Stoffgeschäft ist in Klagenfurt, und man wird wirklich erschlagen von der Auswahl. Es gibt sechs Gänge mit Bekleidungsstoffen, zwei mit Deko- und Möbelbezugsstoffen und außerdem eine unglaublich große Auswahl an Knöpfen, Bänder, Borten, Reißverschlüsse, Schulterpolstern, und und und. Wer also mal in Klagenfurt sein sollte: Happy Home in der Sonnenwendgasse 10. (Es gibt auch Toiletten in dem Laden. Gar nicht so verkehrt.)

So, jetzt geht es erstmal in die Link-Liste zu Jenny. Ich glaube, ich bin dort nicht alleine mit meinem Rock. :)

Kommentare

  1. Nein, bist du nicht ;-) Ich hab mich auch für den Rock entschieden. Dein Stoff gefällt mir, bin aufs Ergebnis gespannt.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine tolle Sew-Along Idee. Der Rock hatte mir in dieser Ausgabe auch gefallen, noch besser aber der Mantelschnitt... In meiner Ausgabe der fashion style war eine Postkarte mit dem Angebot: 3 Ausgaben für 12€. Das habe ich mir jetzt Mal bestellt, wenn sie mir dann nicht gefällt, kann ich noch immer kündigen. Da mir die Burdaschnitte im letzten Jahr nicht mehr gefielen, hab ich das Abo abbstellt...
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen des Rocks und freue mich auf Bilder davon.
    Liebe Grüße,
    Stef

    AntwortenLöschen
  3. Schon, dass du auch dabei bist! Da haben sich ja doch noch einpaar Nähnerds zusammen gefunden!
    Ein schöner Stoff, den du dir ausgesucht hast!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Bin gespannt! Ich bin mir noch nicht sicher, ob und was ich nähen will. Röcke trage ich jedenfalls nicht. Vielleicht den Sweater...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Den Rock hatte ich mir auch schon näher angesehen. Was mich bei Fashion Style immer ein wenig irritiert, sind die Angaben "nur aus dehnbarem Stoff nähen". Ist dein Stoff dehnbar? Auf deine Erfahrungen bin ich gespannt. LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. den Rock hab ich auch geplant und heute vormittag ist er auch schon so gut wie fertig geworden...geht ja schnell bei den paar Nähten ;)
    Mein Stoff ist leicht dehnbare Webware, was auch nicht schlecht war...bei mir sitzt er ganz schön knackig. jetzt fehlt nur noch die zündende Idee, wie ich ihn säumen könnte.
    bin schon gespannt auf dein Werk!
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Eine gute Wahl ... ich bin sehr gespannt wie dein Rock wird. Den haben sich ja mehrere ausgeguckt. Vielleicht "muss" ich mir den dann auch gleich nähen ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra, das wird ein toller Rock. Die Farbe - bin schon ganz verliebt und eine schöne Erinnerung an den schönen Urlaub in Austria ;)
    Leider ist die Zeitschrift nichts für mich. Die Schnitte sind auf 1,72 m Körperhöhe ausgerichtet. Doch die Schnitte sehen in der Tat sehr schön aus. Endlich eine gute Alternative zu Burda, die ich seit zwei Jahren nicht mehr kaufe, es sei den ein Kurzgrößenschnitt was für mich ist.
    Das letzes ist aber aus 2014 ;) Burdaabo habe ich schon 2012 abbestellt. Jedenfalls bin ich sehr auf Dein Rock gespannt. So ein schönen warmen Wollrock jetzt für Winter in Grau.... das hätte ich auch gern ;)

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo sandra, bin gespannt auf dein ergebnis.
    Lg
    Lucy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!