Direkt zum Hauptbereich

Du merkst, dass Sommer ist....

... wenn Du morgens um sechs bei ausreichend Tageslicht Fotos für den MeMadeMittwoch machst.

Genau das schoss mir heute morgen beim Anziehen durch den Kopf. Eigentlich war für heute kein Post geplant, aber ich hatte noch Zeit - und schon Licht!

Heute trage ich das Shirt 108A aus der Burda 8/2014.

Ein einfacher Schnitt, jedoch ohne den vorgesehenen Verschluss mit Mini-Knöpfchen und Minimini-Schlinge am Ausschnitt.

Burda rät als Stoffempfehlung Jersey, aber ich habe einen einfachen Baumwollsatin genommen. Der Schnitt fällt groß genug aus, ich komme auch so bequem rein und raus.



Von dem Stoff hatte ich reichlich gekauft, und ich habe mich entschlossen, noch einen Rock daraus zu nähen. Das Foto in der Burda fand ich unmöglich, und ich dachte: Wer will so einen Rock denn tragen?

 
Sieht ein bisschen aus wie zwei lieblos aneinander genähte Lappen. Die technische Zeichnung hingegen war schon ein bisschen mehr aussagekräftiger:

Tatsächlich ist hier ein bisschen Form zu erkennen, und das Godet fand ich sehr interessant. Also habe ich den Rock genäht und war vom Ergebnis sehr überrascht.



Ich habe die kurze Variante genäht.Geändert habe ich am Schnitt nichts, der Bund könnte noch ein bisschen besser anliegen, aber ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden.

Rechts wird der Reißverschluss eingenäht.....

... und links ist das Godet. 

Ein echter Überraschungskanditat, ebenfalls aus der Burda 8/2014. Ich kann den Rock uneingeschränkt empfehlen.

Beide Teile zusammen sehen übrigens unmöglich aus. :)

Kommentare

  1. Mir gefällt dein Rock sehr gut. Der Stoff macht es hierbei viel aus.LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Da gebe ich dir recht. Das Foto der Burda lädt nicht gerade zum Nachnähen ein.
    Zum Glück hast du es gemacht, den der Rock sieht echt gut aus!
    Den Print des Stoffes finde ich auch Klasse.
    LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Teile sind super und ich glaub es dir sofort, dass sie nicht kombinierbar sind. Aber jedes Teil für sich ist suuuper! Lg Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist schön, aber ganz besonders gut gefällt mir der Rock. Das ist ja ein interessanter Schnitt, mal was ganz anderes.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Stoff, das ist Sommer pur! Der Rock gefällt mir ganz besonders und er steht Dir einfach großartig. Lässt der Volant den Rock im Gleichgewicht? Ich hatte mal ene Rock mit ähnlicher Konstruktion und ständig hing der Rock schief, weil eine Seite viel schwerer war als die andere. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Oberteil und Rock wirken toll, den Rock habe ich mir auch schon angeschaut, die Burdavariante ist ja echt unmöglich, aber mit deinem Stoff sieht er richtig gut aus.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock ist großartig! Toll was Du aus Schnitt und Stoff gezaubert hast.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. In der Tat - Dein Rock und die Burda-Abbildung haben wenig miteinander gemein. Dein Mut, diesen Schnitt zu wagen, hat sich gelohnt: toller Rock!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde den Rockschnitt eigentlich furchtbar, aber an dir sieht er mit diesem Stoff total klasse aus. Vielleicht sollte ich diesen Schnitt auch ausprobieren und hoffen, dass er so schön wird wie deiner.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Beide Teile finde ich sehr hübsch, genäht hätte ich beide Teile aufgrund der Burda Abbildungen sicher nicht! Danke für den Gegenbeweis, der schöne Stoff hat sicher auch zum Gelingen der Modelle beigetragen.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Es sieht beides super aus. Wo hast du denn den Stoff her? LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ja, genau. Ich kann mich noch daran erinnern als ich die Burda durchblätterte. Da dachte ich nämlich:" Was für ein gruseliger Rock!!" Aber jetzt an Dir muss ich sagen:" Großartig". Super toll.
    Auch die Bluse gefällt mir sehr gut. Sie hat was lässiges und das gefällt mir immer.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir beides sehr gut. Eigentlich wie all deine Sachen. Auch das letzte Shirt. Und der -autsch - Ottobre Mantel. Lg monika

    AntwortenLöschen
  14. Den Rock finde ich sehr schick. Ist ja kein Vergleich zum Burda Foto. Hätten mal deinen nehmen sollen.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ein umwerfen schöner Stoff!
    Sowohl Oberteil wie auch Rock gefallen mir richtig gut. Nach dem Burdafoto hätte ich den Rock auch nicht in Betracht gezogen. Toll dass du so mutig warst! Der Schnitt wird jetzt zum Geheimtipp.
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Beide Teile finde ich klasse! Der Stoff ist echt toll, die Farben sind super zusammen! Die Schnitte finde ich auch beide schön, sehen an dir viiiel besser aus als in der Burda und sind mal was anderes. Ich hätte gedacht, dass der Rock viel asymmetrischer wird, aber sieht echt harmonisch aus!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. oh, ist der Rock schön geworden!!! Ich bin auch schon um den herum geschlichen und hatte Zweifel, einfach weil ich den roten Lapen im Stoff so störend fand. Wie wunderschön fällt hier der Einsatz am Rock.
    Auch das Top sieht gut aus, zusammen könnte es wie ein Kleid aussehen.
    Ich geh jetzt mal wieder ins Nähzimmer, ich fühle mich motiviert.
    LG me3ko

    AntwortenLöschen
  18. Da sieht man mal wieder, was der "richtige" Stoff ausmacht; deine Version finde ich total hübsch.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!