Wintermantel Sew Along, Teil 1

Heute geht es los, der Winterjacken Sew Along auf dem Me Made Mittwoch Blog.
Endlich wieder ein Sew Along, eine Menge Inspirationen und Ideen, Hilfestellungen undundund...
Ich freue mich drauf.

Meine diesjährige Jacke wird die Carban-Jacke aus der Burda 10/2016. Ich habe die Jacke gesehen und wusste sofort: Die wird es. Kein Wenn und Aber.


Ich habe auch schon den passenden Stoff gekauft, nur die Knöpfe fehlen mir noch. Bei Gelegenheit muss ich nochmal ein bisschen stöbern. Ich will vor allen Dingen große, auffällige Knöpfe, und ich würde sogar goldene Knöpfe nehmen, obwohl ich Gold nicht mag, und auch noch nicht ganz davon überzeugt davon bin, dass die goldenen Knöpfe zu dem weißen Kragen passen. Also, hier habe ich noch die Qual der Wahl, der Stoff liegt bereits gewaschen und bereits zum Zuschnitt auf dem Tisch.


Weil es bei dem Treffen heute auch im Inspiration geht, zeige ich Euch noch zwei andere Modelle, die mich sehr - SEHR - angesprochen haben.

Beide sind aus der Knip 10/2016, die ich mir in Holland mitgenommen habe.


Bei diesem Schnitt gefällt mir, dass die Jacke mit einem Reißverschluss geschlossen wird. Auch finde ich das Schlichte und Schnörkellose schön, und ich hätte hierfür einen passenden Softshellstoff, den ich schon vor längerer Zeit günstig im Internet geschossen habe. 


Mal sehen, ob Schnitt und Stoff nochmal zusammen kommen.
Und dann ist da noch diese Jacke, die ich sehr schick finde, aber die hat nur einen kleinen Stehkragen. Das ist ein bisschen frisch, das findet die Damen auf dem Foto auch, deswegen wickelt sie sich noch einen dicken Schal um den Hals. Für eine Übergangsjacke wäre es aber auf alle Fälle nicht schlecht.


Hach, die Welt ist voll von tollen Schnitten und Stoffen, der Tag hat nur zu wenig Stunden.
Noch dazu lässt einem das schöne Wette ja auch keine Möglichkeit, sich für ein paar Stunden im Nähzimmer zu verkriechen. Dauerregen wäre dafür nicht schlecht - stattdessen haben wir blauen Himmel, Sonnenschein und sommerliche 27 Grad.

Aber bevor ich jetzt rausgehe und diesen herrlichen Tag geniesse, gucke ich auf dem MeMadeMittwoch-Blog, wer sich schon alles versammelt hat, und welche Schnitte mit im Gepack sind.

Kommentare

  1. Der erste und der letzte Mantel gefallen mir auch richtig gut! So ein ganz kleines bisschen 70er Feeling ... wunderbar! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  2. die Cabanjacke haben wohl noch andere auf dem Schirm, und auch ich hatte sie schon in erwägung gezogen, aber da ich am kommenden Wochenende lerne, selbst einen Jackenschnitt zu konstruieren, wird vielleicht was ganz ganz andres draus (neben meinem UFO).

    AntwortenLöschen
  3. Die erste und letzte Jacke gefallen mir ebenfalls sehr gut. Leider kommt Fashion Style immer verspätet nach Deutschland, sonst wäre ich fast bereit mich noch um zu entscheiden. LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass Du schon Stoff für die Jacke hast und auch gleich ein passendes Fell für den Kragen. Mich reizt diese Burdajacke auch sehr, vor allem der tolle Kragen hat es mir angetan. LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ein Caban ist immer super, einfach ein Klassiker.
    Goldknöpfe wären jetzt auch nicht so meins, aber die Knopffrage kann ja noch warten.
    Ich wünsche dir gutes Gelingen und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Du weißt wenigstens genau, was du willst. Und vielleicht reicht die Zeit ja noch für eine zweite Jacke.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Du weißt wenigstens genau, was du willst. Und vielleicht reicht die Zeit ja noch für eine zweite Jacke.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  8. Du hast dir ein sehr schönes Modell ausgesucht. Du glückliche das du schon Stoff hast. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Die Caban-Jacke gefällt mir auch sehr, aber der Mantel auf der Knip auch. Da würde mir die Entscheidung wirklich schwer fallen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  10. Eine Cabanjacke ist einfach ein Klassiker und passt immer.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  11. So eine Carban Jacke ist irgendwie ein Klassiker. Obwohl mir der weinrote Mantel auf dem letzten Bild fast noch besser gefällt. Dafür gibt es schließlich diese voluminösen Schals.

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  12. Die Cabanjacke ist toll. Mir wäre allerdings das Fell zu viel.
    LG Dana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber!